• Startklar

    Kostenlose Einweisung
    per Fernwartung - Software

  • Service

    Wir konfigurieren vorab
    entsprechend Ihrem Einsatzzweck

  • Support

    12 Monate kostenfreie
    Unterstützung per Mail / Telefon

  • Garantie

    24 Monate Garantie
    auf den GNSS-Empfänger

GEODE, Submeter nochmals halbiert


Mit der integrierten, leistungsstarken GNSS-Engine P206 von Hemisphere übernimmt der GEODE die Satellitenverfolgung von GPS, GLONASS, Galileo, Beidu und SBAS.

Mit Bluetooth und USB auf vielfältige Weise konfigurierbar.
Nutzen Sie dazu unsere Tools für Android, Windows oder WEH.

Der neue GEODE (ab 01.2020) kann auch mit iOS genutzt werden!

Sehr ausführliche Informationen finden Sie auf der Seite des Herstellers.


  • GPS / GLO / SBAS / Galileo / Beidu Einfrequenz

  • 162 Kanäle mit Trägerphasenauswertung

  • NMEA-0183-Ausgabe mit 1 Hz (optional 10 Hz)

  • Pufferung der DGNSS-Korrekturen bis zu 40 Minuten

  • Korrekturdaten: RTCM 2.3, RTCM 3.2, CMR, CMR+, ROX

  • Status-LEDs, Power, Antennenanschluß, Micro USB

  • Bluetooth 4.0, Class 1 (optional auch 9-pin RS232)

  • interner Li-ion Akku, 5300mAh, 3,65V

  • Betriebszeit ca. 10 h, Ladezeit ca. 4 h

  • Genauigkeit automom, RMS < 1,2m

  • Genauigkeit SBAS, RMS < 0,3m

  • Gehäuse aus äußerst robustem Kunststoff

  • 1 x internes Gewinde 1/4" für Fotostativ

  • 2 x interne Gewinde für Ram Mounts

  • Abmessungen nur 111 x 111 x 43 mm

  • Gewicht: 360g incl. Akku

  • Betriebstemperatur -20 C bis + 60 C

  • IP 68, Staubdicht + dauerndes Untertauchen

  • GEODE Empfänger

  • USB-Ladegerät und USB-Kabel

  • Adapter 1/4" auf 5/8" zur Nutzung mit GNSS-Stab

  • Software GeodeConnect (englisch) für Android

  • Software GeodeConnect (englisch) für Windows

  • Software GeodeConnect (englisch) für WEH

  • 24 Monate Garantie auf den Geode

  • 6 Monate Garantie auf Verschleißteile und Zubehör

GEODE DGNSS

Multi-GNSS mit Trägerphasenauswertung.
Korrekturdaten über SBAS oder Feldrechner.
Umfangreiche Konfigurationssoftware für Windows, WEH und Android.